Brauchtum
Die Tradition der Weihnachtsgurke

Die Tradition der Weihnachtsgurke

Skurrile Dekoration für den Weihnachtsbaum

Die Weihnachtsgurke ist ein Weihnachtsbraumschmuck in Form einer Essig-Gewürzgurke – aus Glas hergestellt. Obwohl es sich um einen deutschen Brauch handeln soll, ist diese Tradition bei uns bisher kaum bekannt.

Beliebter Brauch in den USA

In den USA ist es jedoch ein weitverbreiteter Weihnachtsbrauch, beim Schmücken des Weihnachtsbaumes als letztes Schmuckstück die Weihnachtsgurke im Baum zu verstecken. Da sie grün wie der Tannenbaum ist, ist sie nicht so leicht zu entdecken.

Wer die „Christmas Pickle“ an Weihnachten zuerst findet, der bekommt ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk. Außerdem darf er sich über viel Glück und Segen im kommenden Jahr freuen. So wird es überliefert …

Es gibt dabei jedoch auch Spielregeln zu beachten. Eine davon ist zum Beispiel, dass man den Baum beim Suchen nicht berühren darf.

Je älter die Kinder, desto kleiner darf die Gurke sein. Man sollte sie an das Alter sowie die Größe des Baumes anpassen. Daher bieten viele Glasbläsereien die Weihnachtsgurke in unterschiedlichen Größen an. Außerdem sind sie als witziges Geschenk auch im Einweckglas erhältlich.

In den USA erfreut sich die Tradition unter dem Namen “Legend of the Pickle” sehr großer Beliebtheit. Dort ist auch gut bekannt, dass es sich eigentlich um einen alten deutschen Brauch handelt.

Unklare Wurzeln

Die Wurzeln des Brauches sind unklar. In den Vereinigten Staaten wird dieser Brauch als alte deutsche Tradition beschrieben. In den meisten deutschsprachigen Regionen ist die Weihnachtsgurke jedoch unbekannt. Der Katalog der Lyra Fahrrad-Werke aus dem brandenburgischen Prenzlau aus dem Jahre 1909 bietet in seinem Christbaumschmucksortiment allerdings auch eine Weihnachtsgurke an. Ob die in neuerer Zeit vereinzelt im deutschsprachigen Raum auftretenden Weihnachtsgurken auf eine nahezu vergessene lokale Tradition oder eine Übernahme aus den Vereinigten Staaten zurückgehen, ist unklar.

wikipedia.org/wiki/Weihnachtsgurke

Hier eine Katalogbeschreibung:

In Old World Germany, the last decoration placed on the Christmas Tree was always a pickle. Hide the pickle deep in the boughs of your tree. The first one to find it Christmas morning receives a special blessing for the year and an extra gift. Now begin the fun of this tradition for your family. 4.5″ glass pickle ornament.

shop.catholicsupply.com/store/p/18105-Glass-Pickle-Ornament-w/Story.aspx

Hast du Lust, diesen Brauch mal auszuprobieren?

Alles Liebe
Karin Myria


Quellen:

  • catholicsupply.com/store/p/18105-Glass-Pickle-Ornament-w/Story.aspx
  • mainpost.de/regional/wuerzburg/In-Sommerhausen-kuesst-der-Nikolaus-das-Christkind-wach;art736,7203908
  • thoughtco.com/german-christmas-pickle-tradition-myth-4070879
  • t3n.de/news/weihnachtsgurke-tradition-erfundene-gurken-1346516
  • weihnachtenseite.de/christmasworld07.html
  • wikipedia.org/wiki/Weihnachtsgurke

(Text: kmp, Foto: Christbaumschmuck der Firma Inge-Glas, Neustadt bei Coburg, Deutschland, CC BY-SA 3.0 creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons; Stand: 22.12.2019)

Schreibe einen Kommentar