Schmankerl
Lust auf einen heißen Zottler?

Lust auf einen heißen Zottler?

Ausseer Zottler – feiner Tee-Tipp aus dem Ausseerland-Salzkammergut

Draußen wird es kalt, der erste Schnee bleibt liegen und zu Hause werden die Kerzen angezündet. Die richtige Zeit für einen heißen Zottler …

Das typisch ausserische Heißgetränk ist schnell zubereitet: einfach einen klassischen Schwarztee aufgießen, nach kurzem Warten die Milch und den Rum hinzugeben und nach Ablauf der Ziehzeit den Zottler mit etwas Vanillezucker verfeinern.

Zutaten:

  • 1 Häferl Schwarztee
  • 2 cl Milch
  • 2 cl Rum
  • 1 Tl Vanillezucker

Tipp: Der Zottler schmeckt auch mit einem Schuss Eierlikör sehr gut!


(Text + Bild: Steiermark Tourismus, 07.12.2021)

Willst du mehr über die Raunächte direkt in dein Postfach? ...

Raunachtzauber-Lichtpost

Trage dich hier ein und erhalte in der staaden Zeit von November bis Ende Januar zauberhafte Impulse, DIY-Tipps und mystische Geschichten rund um die Raunächte. Natürlich kostenfrei.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar